FANDOM



Kurioses im und um das RPG der Ganymed

Hier veröffentlichen wir interessante Logauszüge, lustige Vertippseler und andere humorvolle Begebenheiten.

Und hier gehts zu den Scherzkeksen alias Andy, Lucas und Mara.

Begrenzung





Produced by Andy - Beitrag # 1591 vom 29.01.2013:
http://de.groups.yahoo.com/group/Ganymed/message/1591


Heute aus der Reihe: Haushaltstips oder Wie ich bei einem Außeneinsatz auch Putzgeräte zur Abwehr von Feinden benutzen kann, falls der PHASER ausfällt.

Ryan Stewart hatte unterdessen ganz genau Master Chief Sutherland im Auge. Die Tatsache, dass er ihnen nochmal der Gebrauch eines Handfegers erläutern wollte, riss den Counselor nicht gerade in einen Freudentaumel. Und sicherlich würde der SEC auch noch befehlen, dass das Dings unter das Kopfkissen muss.




Produced by Lucas - Beitrag # 1019 vom 09.05.2012:
http://de.groups.yahoo.com/group/Ganymed/message/1019

Heute aus der Krimiserie: Mord ist sein Hobby - Die untote Schublade

"Ah, der Oberschrauber höchst persönlich", begrüßte Fin den Iren und ließ ihn wissen, dass die unterste Schublade seines Schreibtischs anscheinend in suizidaler Absicht ihren Geist aufgegeben hatte.


Wer wissen möchte wie die Geschichte um die suizidal veranlagte Schublade ausging...lesen! *G* (*umschau und flüster* Übrigens..der SK Chefcounselors wars, aber psssst!)



Hot News!!

http://de.groups.yahoo.com/group/Ganymed/message/995, 28.04.2012 by Mara
+++Federation Hot News+++





Aus bestätigten Informationen des Hauptquartiers wurde uns gemeldet, dass die GM der SB Ganymed sich gegen die Eroberung der GEMA zur Wehr setzen. Uns wurde ein geheimer Beitrag übermittelt, der die direkte Konfrontation mit der extremistischen Vereinigung GEMA zeigt.
........ Stimmen aus dem Hauptquartier besagen, dass dieser Widerstand in aller Munde ist. Selbst aus weiten Teilen der Galaxie treffen erste Meldungen ein, welche diese Aktion begrüssen.
Einige Stimmen:.
Der Klingonische Botschafter:
"Die GEMA ist wie der Tal Shiar der Romulaner! Korrupt, überheblich und link. Teern und federn und dann Blutwein darauf trinken!"
Der Romulanische Botschafter:
"Die Klingonen verstehen mal wieder nichts. Ansonsten. Kein Kommentar!"
Der Cardassianische Botschafter:
"Ich hab so einen Hals wenn ich das lese was die GEMA macht"
Der Bolianische Botschafter:
"Da werde ich blau vor Wut bei solcher Überheblichkeit!"
Der Ferengi Botschafter:
"Wo gehts hier zur GEMA?"



.......



By Mara....^^ Nicht mehr zu toppen! *G*







Auch Satire kommt hier nicht zu kurz und wie immer eigentlich hat es einen wahren Hintergrund:






GEMA forever.wmv02:07

GEMA forever.wmv


© by Andy. Verwendung ohne ausdrückliche Genehmigung des Erstellers ist untersagt!









Hot News!!!

http://de.groups.yahoo.com/group/Ganymed/message/1061
+++Federation Hot News+++



Wir berichteten vor einiger Zeit über den Widerstand der GM von SB Ganymed gegen die verhasste GEMA.
Es gab immense Zweifel, dass sich die Renegaten gegen die GEMA erfolgreich zur Wehr setzen könnten.
Unter der Führung von GM Andy jedoch, wurde der Widerstand erfolgreich durchgeführt. Ein Raunen geht durch viele Teile der Galaxie, denn:


Andy strikes back!



Wir haben die ersten Stimmen eingefangen:


  • Der Klingonische Botschafter: Er ist ein Krieger. Ein Krieger gibt niemals auf! Kahless wird diese Tat belohnen!

  • Der romulanische Botschafter: Der Tal Shiar hatte nicht unerheblich Anteil daran
    Anmerkung der Redaktion: Diese Behauptung ist nicht belegbar

  • Der Bolianische Botschafter: Vor lauter Freude haben wir eine Party geschmissen und sind jetzt völlig blau *hicks*

  • Der Cardassianische Botschafter: Ein Triumph für die ganze Galaxie. Mein ganzes Volk häutet sich vor Freude!

  • Der Ferengi-Botschafter: GEMA Aktien sind im freien Fall

  • Die Betazoidische Botschafterin: Ich fühle.......ich fühle...Freude


Anflug03:13

Anflug






Produced by Andy - Beitrag # 629 vom 29.12.2011: http://de.groups.yahoo.com/group/Ganymed/message/629



Doch dann entglitten ihm für einen kurzen Moment die Gesichtszüge. 'Dudelsack', fragte er sich erstaunt, wie die Frau in diesem Moment darauf kam. Mal abgesehen davon, dass er seinen Dudel immer dabei hatte, bildete er mit dem Sack und seinem Körper eine anatomische Einheit, so dass es nichts von beiden irgendwo vergessen könnte. "Ich werde ihn sicherlich nicht vergessen, Ma' am", versicherte er der Frau glaubhaft und nahm sich gleichsam vor, mit dem SK- Counselor ein Wörtchen über SK Mancuso zu reden.

  • wegbrech*




Produced by Lucas - Beitrag # 614 vom 18.12.2011: http://de.groups.yahoo.com/group/Ganymed/message/614



"Wenn man bedenkt, welche Zeiten wir hinter uns haben, dann hat diese Star Base eine außerordentliche Symbolkraft." Er nippte an seinem Wasser und sah in die Runde. "Diese Base wird ein Zeichen der Hoffnung und des Aufbruchs sein und wenn wir es schaffen sollten, diese Region dauerhaft zu befrieden, dann haben wir eine ganz solide Grundmauer für alle folgenden Generation gesetzt."



Eine sehr schöne Aussage, die einfach besonders hervorgehoben werden sollte.



Produced by Lucas - Beitrag # 605 vom 13.12.2011: http://de.groups.yahoo.com/group/Ganymed/message/605



Und ob er wollte oder nicht, den Satzteil: "Wartung in einem äußerst sensiblen Bereich" assoziierte er irgendwie anders, was nicht zuletzt auch an der Stimme seiner Frau lag.



Assoziationen der besonderen Art *wegbrech*



Produced by Andy - Beitrag # 495 vom 12.11.2011: http://de.groups.yahoo.com/group/Ganymed/message/495



Darren sah McKenzey immer noch mit der Gelassenheit einer 400 Jahre alten Schildkröte an.

Auf den Vergleich muss man erstmal kommen. *wegbrech*



Produced by Andy - http://de.tamy.wikia.com/wiki/Sinclair_MacLachlan

Spezielle Fertigkeiten
Taucht immer gerade da auf, wo er am wenigsten vermutet wird

Gehört das nicht eigentlich in die Negativen Einträge? ;)

Andy: NEIN *entschieden protestier* Das sind wirklich spezielle Fähigkeiten! *weiß, von was er redet*

  • such, wo er das gerade speichern kann* Ach ja, oben rechts! *Mal wild drück*




Produced by Andy - Beitrag # 434 vom 27.10.2011: http://de.groups.yahoo.com/group/Ganymed/message/434



Kleiner Auszug:



'Verdammter Mist', fluchte er innerlich, während er versuchte sich hochzuziehen und damit dem Element Wasser und gleichzeitig Murphys beste Freundin und Verbündete, Agatha Barngate, zu entkommen. Er versuchte mit seinen Füßen irgendwie Halt am der Wand des Beckens zu bekommen, rutschte aber immer wieder ab, sodass jeder Versuch sich hochzustämmen damit endete, dass er erneut genau da ankam, wo er ursprünglich sowieso gewesen war, am Startblock hängend, mit den Beinen im Wasser strampelnd.



Hier kann ich nur sagen...LESEN LEUTE, LESEN! *wegbrech*




Produced by Mara - Beitrag # 375 vom 17.10.2011: http://de.groups.yahoo.com/group/Ganymed/message/375



Wie eine Dampfwalze setzte sich der Mann in Bewegung....zog seine Hose, die ihm fast über den Hintern gerutscht war mit einem Schwung nach oben, so dass er kurz innehalten musste, denn der Schwung hatte kurzes Glockenläuten ausgelöst. Das verstärkte die Wut in McKenzey noch und er raste weiter.



Der ganze Glockenstuhl.....




Produced by Lucas - Beitrag # 358 vom 16.10.2011: http://de.groups.yahoo.com/group/Ganymed/message/358
Ryan hörte dem Botschafter der Romulaner aufmerksam zu. 'Wieder einmal voll ins diplomatische Klo gegriffen, Herr Botschafter', dachte er trocken und machte geistig den Deckel zu.



Einfach nur genial. Der Griff ins Klo und das geistige Deckel zu machen. Fehlt nur noch die Spülung *grins*.




Produced by Dirk - Non-RPG-Beitrag # 325 vom 10.10.2011:



(C) brauchste keines zu setzen, ich bin passionierter copyleft-Anhänger ;)



Ohne Worte *grins*





Produced by Andy und Mara - Beitrag # 299 vom 08.10.2011: http://de.groups.yahoo.com/group/Ganymed/message/299



"Aber er hat doch gar keinen..." begann Madison, hielt aber inne, als die Schleuse ihre Arbeit aufnahm und nun in der Kammer in der sich Ryan Stewart befand der Reinigungsprozess startete. Flüssigkeit rieselte erst langsam, dann aber stärker durch die Decke, um den Schutzanzug zu reinigen, den die Person eigentlich zu tragen hatte..."Schutzanzug an" kam nur noch leise von der CO die mit großen Augen beobachtete, wie die Desinfektionsflüssigkeit die Uniform des Counselors nach und nach zu durchweichen schien. Die Haare waren bereits durchnässt und sie bewunderte die Tatsache, dass der Counselor völlig ruhig stand, aber sein Blick durch das spezielle Glas mit dem die Schleuse ummantelt war, starr auf Baxter gerichtet hielt. Sie blickte zu ihrem XO, der so geschäftig die Konsole bediente und eine so sachliche Frage gestellt hatte und von dort wieder zurück in die Kammer, in der man die Person die da drinnen stand nur noch schemenhaft wahrnehmen konnte. Madison räusperte sich..."Wie gehts dann weiter?" fragte sie schnell.



Wehe wenn Darren Baxter und Ryan Stewart ihren Rachefeldzug gegeneinander führen...hier war gerade Ryan Stewart das Opfer, welches dazu diente der Kommandantin die Dekontaminations-Schleuse vorzuführen, was der CMO nutzte um Ryan Stewart 'nass' zu machen. Der ganze Beitrag ist empfehlenswert *G*




Produced by Lucas - Begrüssung einer neuen Spielern - Beitrag # 291 vom 08.10.2011: http://de.groups.yahoo.com/group/Ganymed/message/291



DIE Begrüssung schlechthin, die a) jede/ neue/n Spieler/In gleich wissen lässt an welche Horde Irrer er/sie geraten ist und b) keine Zweifel darüber aufkommen lässt, was er/sie von diesen durchaus liebenswerten Irren zu erwarten hat....*lol* Ich kann nur sagen: Lesen, geniessen und Spaß haben!! Eventuell unklare Aussagen, weil Insider, können bei den Gamemastern hinterfragt werden. ;)





Produced by Andy - Beitrag # 204 vom 26.09.2011: http://de.groups.yahoo.com/group/Ganymed/message/204



Seine Augen weiteten sich und gleichzeitig schossen seine Augenbrauen in die Höhe, als er den nackten Popo der Oberschwester sah. "Gott", entfuhr es ihm unfreiwillig. Er hob leicht sein Hinterteil vom Sessel und lehnte sich über seinen Schreibtisch, um sich die "Sache" genauer betrachten zu können. Zu dumm aber auch, dass ihm dabei Rebecca ständig die Sicht versperrte, während sie Agatha genauer in Augenschein nahm.Darren lehnte sich noch weiter über seinen Schreibtisch und hätte dabei fast sein Gleichgewicht verloren, hätte er sich nicht sofort an der Tischkante festgehalten. "Das würde noch fehlen, dass ich wegen Agatha blankem Hinterteil eine Rolle vorwärts über meinen Schreibtisch mache", murmelte er und setzte sich wieder auf seinen Sessel.



Wir stellen uns nicht vor was passiert wäre, wenn die Rolle vorwärts in der Nähe von Agathas Gate vonstatten gegangen wäre *pfiffel* Auch hier ist es sehr empfehlenswert den kompletten Beitrag zu lesen und an den zum Teil unkonventionellen Methoden unseres CMO teilzuhaben *lol*




Produced by Lucas am 24.08.2011:

[..."das natürliche Düngemittel"...]



Der schwerhörige Botaniker Guido Sinclair gegenüber JC Denton. Gemeint ist das Stationsmaskotten und Mungodame Julius.




Produced by Jan am 19.08.2011:

"Nun," begann er langsam, "zumindest hat er die Beine dafür."



Nachdem Counselor Ryan Stewart der Meinung war, der XO Commander Darren Baxter sollte zur allgemeinen Auflockerung der Stationsbesatzung im schwarzen Abendkleid und roter Federboa durch die Station stöckeln.


</div>

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki